PhoneRecorder ist ein Cloud-Service. Da es viele Mythen und Unsicherheiten im Bereich Cloud-Nutzung gibt, möchten wir in diesem Artikel erklären, warum PhoneRecorder sicher ist und im täglichen Gebrauch sehr viele Vorteile bietet.

Einsortierung des Cloud-Service

Zunächst möchten wir Ihnen behilflich sein, PhoneRecorder in der Cloud-Welt einzusortieren. Generell unterscheidet man zwischen den folgendenden Kategorien:

  • Infrastructure as a Service (IaaS)
    Hierunter versteht man an den Cloud-Dienstleister ausgelagerte Infrastruktur. Dies sind häufig virtuelle Maschinen (Server) oder auch Netzwerkkomponenten (Firewalls, Router oder ganze Netzwerke). Wie der Name sagt, wird die Infrastruktur bereitgestellt und im Falle einer virtuellen Maschine ist das die virtuelle Hardware. Der Kunde muss sich immer noch um alles “danach” kümmern, also Betriebssytem, Backup, Speicher, Applikation, Last auf dem System, Ausfallsicherheit der Applikation etc.
  • Platform as a Service (PaaS)
    bei dieser Form müssen Kunden sich nicht mehr um Dinge wie CPU-Leistung, Hardware, Backup und vieles mehr kümmern, denn es wird eine Plattform angeboten, was zum Beispiel eine Datenbank sein kann. Wenn Entwickler eine Anwendung konzipieren, können sie auf bestimmte Bausteine auf der Softwareebene zurückgreifen. Hier muss man sich jedoch immer noch selbst darum kümmern, wie groß die Datenbank wird, die Struktur der Datenbank uvm., um bei dem Beispiel zu bleiben.
  • Software as a Service
    Dies ist die komfortabelste Form der Nutzung. Dienste wie z.B. Office 365, Adobe Creative Cloud etc. sind fertige Anwendungen, bei denen sich der Anwender um nichts weiter kümmern muss, als die Anwendung selbst als Werkzeug zur Erledigung der Arbeit sowie meistens die zugehörige Lizenz.

PhoneRecorder ist Software as a Service, biete also den höchsten Grad an Komfort sowie die meisten Vorteile von Cloud Computing und hilft Ihnen dabei, sich voll auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihre Arbeit, Kunden und Ergebnisse.

Gegenüberstellung mit On-Premises-Lösungen

Wenn man nun PhoneRecorder als SaaS-Lösung mit anderen Aufzeichnungslösungen vergleicht, die z. B. an Ihre Telefonanlage angeschlossen werden oder auf einem Server in Ihren Räumlichkeiten (on-Premises) betrieben werden, dann zeigen sich schnell gravierende Vorteile für PhoneRecorder:

Kosten

Bei der Nutzung von PhoneRecorder fallen keinerlei Investitionskosten für den Erwerb von Hard- oder Software an. Es muss auch nichts einmalig aufgebaut oder installiert werden. Sie benötigen noch nicht einmal eine App auf Ihrem Mobiltelefon, falls Sie PhoneRecorder über ein solches nutzen wollen. Sie benötigen keine Server, keinen Platz, keinen Strom, keine Kühlung, etc. an. Es gibt kein CAPEX (Capital Expenditure), also keine Einmal- bzw. Investitionskosten. Des Weiteren haben Sie keine schwer kalkulierbaren und schlecht skalierbaren laufenden Kosten, z.B. für Wartungsverträge, IT-Experten in Bereitschaft, Strom etc. Bei on-Premises Lösungen haben Sie CAPEX und OPEX (Operational Expenditure), wobei hier die Betriebsausgaben nur indirekt für das ausgegeben werden, was Sie wirklich gerne als nutzbares Produkt hätten.

Bei PhoneRecorder ist das Preismodell – wie man es im Cloud-Zeitalter erwarten kann – vollständig nach Bedarf. Sie bezahlen für das, was sie Benötigen: Anrufaufzeichnungen – und das exakt nach Verbrauch, ohne Grundgebühr, Mindestumsatz oder versteckte Kosten. Das ist einfach, fair und transparent. Wir finden, das muss so sein. Buchhalterisch ist dies im Bereich OPEX zu sehen.

Produktivität

Wenn sie selbst Server betreiben, dann dann wissen Sie vermutlich genau, wie viel zusätzlichen Aufwand Sie oder Ihr Dienstleister mit Verwaltungsaufgaben haben, z.B. Software-Patches und Updates installieren oder etwas reparieren, weil es einfach nicht mehr geht, obwohl niemand etwas gemacht hat. Bei Software as a Service und somit PhoneRecorder entfallen diese Aufgaben gänzlich.

Zuverlässigkeit

Jeder, der schon mal einen Server- oder Telefonanlagenausfall hatte, weiß genau wovon wir schreiben. Normalerweise liegt bei On-Premises-Lösungen, wie z.B. Erweiterungen für Ihre Telefonanlage, die Verantwortung für die Dienstverfügbarkeit beim Unternehmer und Nutzer, nicht beim Hersteller oder Dienstleister. Dazu gibt es oft teure Wartungsverträge, bei 24h Hotline gehen die Kosten oft durch die Decke. Bei Software as a Service ist das komplett andersherum. Natürlich sind Sie selbst noch für Ihr Telefon und Ihren Internetzugang verantwortlich, um PhoneRecorder nutzen zu können, aber hier ist erstens die Komplexität und Fehleranfälligkeit viel niedriger und zweitens können Sie hier selbst schnell Abhilfe schaffen (z. B. temporär das WLAN vom netten Nachbarn oder über Handy-Hotspot verwenden). Wir von PhoneRecorder sind für die Verfügbarkeit unseres Dienstes verantwortlich und Sie müssen sich nicht darum kümmern. Praktisch oder?

Leistung

Neue Hardwareanschaffungen, Speicheraufrüstungen etc. sind mit PhoneRecorder zumindest im Bereich Anrufaufzeichnung nicht mehr Ihr Problem. Wir kümmern uns als Teil unserer Dienstleistung darum, alles auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie werden evtl. schon bemerkt haben, dass die PhoneRecorder Webseite und insbesondere das Portal sich bei Ihnen rasend schnell aufbaut und die Seiten sehr schnell reagieren. Dies ist dank unserer hervorragenden Internetanbindung und Serverleistung so möglich und ein Thema weniger, um welches Sie sich kümmern müssen.

Skalierung

Sie bezahlen nur was sie brauchen. Sie müssen keine teuren Anschaffungen vornehmen, die nicht nach unten skalieren und “drei Größen zu groß” sind. Wenn Sie selbst Hard- und Software bereitstellen (lassen) müssen, dann bezahlen Sie immer eine Leistungsreserve mit, die Sie vermutlich nie brauchen. Weiter ist es normalerweise Ihr Problem, wenn die bestehende Hard- und Software nicht mehr Ihren Ansprüchen gewachsen ist, weil Ihr Unternehmen evtl. gewachsen ist, Sie mehr in kürzerer Zeit erledigen und somit mehr Daten anfallen etc.

Auch hier bietet PhoneRecorder als SaaS-Lösung viele Vorteile für Sie. Wir halten die Leistungs- und Kapazitätsreserven für Sie vor und für Sie ist nur das wichtig was sie brauchen. Sie haben einen extrem arbeitsintensiven Monat und arbeiten so viel weg wie sonst nie? Bei uns laufen so schnell keine Festplatten voll und PhoneRecorder alsl Cloud-Service ist für Sie verfügbar. Sie haben einen ruhigen Monat, weil z.B. Urlaubszeit ist? Mit uns müssen Sie keine Kosten für Strom, Abschreibung und Wartungskosten einkalkulieren sondern zahlen vielleicht einfach mal gar nichts.

Mit PhoneRecorder skaliert Ihr Geschäft in jede Richtung.

Sicherheit

Weil wir für die Sicherheit mit all den Anforderungen aus vielfältigsten Vorschriften verantwortlich sind, haben Sie auch hier im Bereich der Anrufaufzeichnung mit teilweise hochsensiblen, besonders schützenswerten Daten nichts zu tun. Auch die Revisionssicherheit übernehmen wir für Sie. Stellen Sie sich vor, Sie müssten Backup-Datenträger in Tresore räumlich getrennt verwahren, protokollieren, wer wann darauf Zugriff hatte, wer theoretisch in Ihr Büro oder Rechenzentrum kommen kann etc. Diese Anforderungen zu erfüllen, stellt einen enormen Verwaltungsaufwand dar, der bei den günstigen Preisen von PhoneRecorder schon mit enthalten ist.

Auch wenn es die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) nicht verlangt, so verstehen wir das Bedürfnis, Daten auf deutschen Servern abzulegen. Unsere Server stehen ausfallsicher in zwei Rechenzentren in der Nähe von München, bei denen wir selbst nach dem Rechten schauen können. Unser Dienstleister ist ein auf Hosting spezialisierter Vollprofi und unterzieht sich regelmäßigen Auditierungen.

In Bezug auf potentielle Angriffe erfüllen wir höchste Standards und sind zu Ihrem Vorteil und für Sie unsichtbar schon etwas paranoid und übervorsichtig. Ist es nicht schön, wenn sich jemand um dieses Thema kümmert und sie den Kopf und das Budget frei für andere Dinge haben?

Immer Aktuell

Teure Versionsupgrades? Lizenzen für neue Versionen? Gibt es bei uns nicht. Sie zahlen pro Aufnahme und Sie erhalten immer die neueste Version vom PhoneRecorder Cloud-Service. In der Fachsprache nennt sich dieser Ansatz “Evergreen” also immergrün. Mit Veränderungen gehen wir behutsam um, da die Einfachheit in der Nutzung immer unser oberstes Ziel sein wird.

Fazit: Geld sparen und ruhiger Schlafen

Wenn man nun alle Argumente nimmt und PhoneRecorder als Cloud-Technologie mit einer herkömmlichen Aufzeichnungslösung, z.B. an einer Telefonanlage vergleicht, kommen viele Vorteile zusammen, insbesondere bei einer TCO-Betrachtung (=Total Cost of Ownership, also die Gesamtkosten über einen gewissen Zeitraum. Wie wirken diese Vorteile im Alltag noch aus? Wir meinen, dass Sie mit uns ruhiger schlafen können, weil Sie wissen:

  1. Sie bezahlen nur das, was Sie tatsächlich brauchen mit allem für eine Aufnahme inklusive, und das zum fairen Preis
  2. Es funktioniert einfach
By Comments off 25. Februar 2020