Freie Finanzdienstleister – Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten

Seit 2018 ist das Aufzeichnen der Beratungsgespräche mit Kunden Pflicht für Banken und Finanzdienstleistungsinstitute – ab August 2020 auch für freie Finanzdienstleister.

Es gibt hier verschiedene Anbieter, teils von Gesellschaften, Pools oder sonstigen Vertriebsvereinigungen. Die Gespräche müssen jedoch für 10 Jahre revisionssicher gespeichert werden, was bei der Auswahl eines Anbieters zusätzliche Bedenken auslöst. Denn sollte man zum Beispiel die Vertriebsvereiningung verlassen, verfällt oft die Möglichkeit des Zugriffs auf die Aufzeichnungen. Es kommt nicht selten vor, dass eine Geschäftsverbindung, aus welchen Gründen auch immer, zerbricht, oder der Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen geändert wird.

Es ist dann umso schwieriger, wenn dieser auch die Aufzeichnungen über Ihre Beratungsgespräche verwaltet. Hier bietet PhoneRecorder als unabhängiger Dienstleister eine Lösung!

PhoneRecorder ist eine unabhängige, privat finanzierte Gesellschaft, die bereits seit über 2 Jahren erfolgreich am Markt agiert. Mit der neu eingebauten BackUp-Funktion haben Sie außerdem jederzeit die Möglichkeit Ihre kompletten Daten zu sichern, anders als bei vielen der oben genannten Anbieter.

Registrieren Sie sich jetzt bei PhoneRecorder und haben Sie eine Sorge weniger im Sommer!

 

By Comments off 15. Mai 2020